Mitgliedsbeiträge

2018

 

Mitgliedsbeiträge bis 31.12.2018

Jahresbeitrag (p. a.)

Aufnahmegebühr

 

 

Kinder bis 14 Jahre

45,00 € p. a.

3,75 €

 

 

Jugendliche 14 - 18 Jahren

45,00 € p. a.

3,75 €

 

 

Erwachsene ab 18 Jahren

75,00 € p. a.

6,25 €

 

 

Mitgliedsbeiträge bis 31.12.2018

Jahresbeitrag (p. a.)

Aufnahmegebühr

 

 

Rentner ab 65 Jahren

45,00 € p. a.

3,75 €

 

 

Familienbeitrag

180,00 € p. a.

15,00 €

 

 

Schüler usw. ab 18 Jahren *)

45,00 € p. a.

3,75 €

 

 

2019

 

Mitgliedsbeiträge ab 01.01.2019

Jahresbeitrag (p. a.)

Aufnahmegebühr

 

 

Kinder bis 14 Jahre

58,00 € p. a.

4,85 €

 

 

Jugendliche 14 - 18 Jahren

58,00 € p. a.

4,85 €

 

 

Erwachsene ab 18 Jahren

98,00 € p. a.

8,20 €

 

 

Mitgliedsbeiträge ab 01.01.2019

Jahresbeitrag (p. a.)

Aufnahmegebühr

 

 

Rentner ab 65 Jahren

58,00 € p. a.

4,85 €

 

 

Familienbeitrag

195,00 € p. a.

16,25 €

 

 

Schüler usw. ab 18 Jahren *)

58,00 € p. a.

4,85 €

 

*) Schüler (ab 18 Jahren), Studenten, Wehrpflichtige und Zivildienstleistende werden bis zu einem Höchtalter von 27 Jahren, nach Vorlage eine entsprechenden offiziellen Bescheinigung - die bis zum 31. Dezember eines Jahres für das nächste Jahr (unaufgefordert beim 1. Vorsitzenden) zu erbringen ist - als Jugendliche eingestuft.

Info

Bei Fragen zu unseren Beiträgen oder an die Buchhaltung, senden Sie uns bitte ein Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Beitrittserklärung

Hier finden Sie unsere Beitrittserklärung im PDF-Format. Bitte schicken Sie diese ausgefüllt und unterschrieben an:

TSV Wachendorf e.V.
Claus Hergenröder
Rangaustraße 19
90613 Großhabersdorf

oder geben Sie die Anmeldung direkt bei Ihrem Abteilungsleiter ab.

Austritt

Gemäß unserer Satzung ist der Austritt dem Vorstand gegenüber schriftlich zu erklären. Eine Kündigung per Mail ist nicht möglich! Kündigungen gegenüber Übungsleitern können nicht anerkannt werden. Der Austritt ist jederzeit zum Ende des Geschäftsjahres (31. Dezember) unter Einhaltung einer dreimonatigen Frist möglich. Kündigungen nach dem 1. Oktober eines Jahres können demnach erst zum Ende des Folgejahres berücksichtigt werden.