Aktuelles / Termine

Beitragsseiten

Anmeldung bei den Signal-Gruppen der Judo-Abteilung

Liebe Judoka, liebe Eltern,

bei der Judo-Abteilung des TSV Wachendorf organisieren wir fast alle unsere Aktivitäten über unsere Homepage https://www.tsv-wachendorf.de/sportabteilungen/judo und über den Nachrichtendienst SIGNAL.

Hinweise zu Veranstaltungen wie beispielsweise der Vereinskleidung oder das Monte-Zeltlager, Benachrichtigungen über mögliche Trainingsausfälle bzw. Zu- und Absagen von Trainingspartnern können hier schnell kommuniziert werden.

Ebenso können hier schnell Informationen bezüglich der aktuellen Auswirkungen auf das Training aufgrund der Pandemie durch die Abteilungsleitung und die Trainer verbreitet werden.

Wo finde ich SIGNAL?

https://signal.org/de/download/

Wie melde ich mich bei den Gruppen an?

Nach der Installation der App eine kurze Nachricht an 0172/180 6325 senden.

Bitte mit <Vor- und Nachnamen> und den <Gruppen> bei denen man sich anmelden möchte.

Welche Gruppen gibt es? 

<Judo MoDo> (Erwachsenentraining Montag und Freitag)

<Judo MiTeen> (Trainingsgruppe der Jugendlichen am Mittwoch)

<Judo JüMü> (Trainingsgruppe der Kinder und Jugendlichen am Donnerstag)

<Judo SamKids> (Trainingsgruppe der Kinder und Jugendlichen am Samstag)

Warum SIGNAL?

Aufgrund der aktuellen DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) für Vereine.

Hinweis!

Die Gruppen sind nur für den vereinsbezogenen Informationsaustausch vorgesehen.

Jörg Baumgärtel


Anprobe und Bestellung der Trainingsbekleidung ab sofort möglichBekleidung

Hallo liebe Judoka, liebe Eltern, hallo liebe Geduldige, es geht los! Endlich!

Zuerst Corona und anschließend anhaltende Lieferschwierigkeiten. Aber jetzt können wir starten.

Es sind alle Kleidungsstücke als Muster im Ladengeschäft der Ballsportwelt eingetroffen und können jeweils Donnerstags und Freitag anprobiert werden.

Einfach die Kundennummer 383811 nennen oder sagen, dass man von der Judo-Abteilung des TSV Wachendorf kommt.

Dann bekommt man die Kleidungsstücke zur Anprobe und einen kleinen Merkzettel auf dem man sich seine Lieblingsstücke notieren kann.

Anschließend per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bestellen oder im Online-Shop.

Natürlich gibt es einen kleinen Haken, das ginge ja sonst auch zu glatt ☹

Im Online-Shop sind nicht immer alle Größen auswählbar. Ein technisches Problem das JAKO (noch) nicht in den Griff bekommt.

Für uns sind aber alle Größen verfügbar! Daher auch gerne per Mail. Die Anfragenummer für die Bezahlung bekommt ihr dann von mir (!).

Alle Details gibt’s auch nochmal HIER zum nachlesen.

Jörg Baumgärtel


 

15288 Corona Hygieneregeln Plakat


Stufe 2 wurde gestartet und Kontakttraining in Gruppen ist jetzt möglich. Neues Hygienekonzept in Kraft!

Die Erwachsenen können nun am Montag und Donnerstag in Gruppen mit Kontakt trainieren. Das gilt auch für die Jugendgruppe am Mittwoch.

Um den nötigen Abstand einzuhalten dürfen 4 Gruppen zu je maximal 5 Judoka in der Halle trainieren. Ein Kontakt unter den Gruppen ist nicht erlaubt. Man muß sich für eine Gruppe entscheiden in der man dann fest eingebunden ist. Gruppenbildung über unsere Signalgruppen.

Auf Wunsch werden wir in den Sommerferien durchtrainieren. Die Abteilung macht somit dieses Jahr, coronabedingt, keinen Urlaub.

Neuer Hygieneplan HIER

Gesundheitsfragebogen HIER

Norbert Röck

kontaktjudo


Stufe 1 wurde umgesetzt - Erwachsenentraining startete am 06.07.2020

Am 06.07.2020 startete das Erwachsenentraining, natürlich nur kontaktlos.

Stufe 1 hat gut geklappt und der Hygieneplan wurde auch mustergültig umgesetzt. Die Resonanz ist sehr positiv.

Maximal 12 Personen plus Trainer könne auf der Matte trainieren. Bitte über die Siganalgruppe MoDo anmelden. Der Teilnehmer Nummer 13. muß dann leider auf einen anderen Termin ausweichen.

Die Abteilungsleitung

Hygiene2


Hygienekonzept erstellt - Umsetzung des Trainingsstarts in 3 Stufen geplant

Die Judoabteilung hat ein Hygienekonzept erstellt und die Vereinsführung hat dem auch zugestimmt. Wir werden das Training in 3 Stufen wiederbeleben. Trainingszeiten ändern sich!

Stufe 1: Start eines kontaktlosen Hallentrainings mit maximal 12 Personen, nur für die Erwachsenen (Startdatum folgt in kürze). Die Gruppe wird in 2 Kleingruppen aufgeteilt und trainiert abwechseln einmal montags und die folgende Woche donnerstags. Somit hat jede Kleingruppe die Möglichkeit, ein mal pro Woche zu üben.

Stufe 2: wenn Stufe 1 problemlos funktioniert auch Einbezug der älteren Jugendlichen (Mittwochsgruppe...)

Stufe 3: wenn Stufe 2  problemlos funktioniert auch Einbezug der jüngeren Jugendlichen (Donnerstags-, Freitags- und Samstagsgruppe)

Es muss immer der Hygieneplan eingehalten werden und die Teilnehmer müssen eine Erklärung/Fragebogen unterschreiben. Jeder Teilnehmer muß einen eigenen Mund-Naseschutz mitbringen und es werden Trainingslisten geführt.



Alternativangebot 1. Judo-Rally-Cadolzburg. Gewinner ermittelt!

Herzlichen Glückwunsch den glücklichen Gewinnern. Benachrichtigung erfolgte bereits per E-Mail.


Info Trainingsbekleidung
Die Judoabteilung hat die Möglichkeit geschaffen Trainingsbekleidung mit Abteilungslogo zu kaufen. Hierzu wurde extra eine Internetseite erstellt.
 
Die Vorab-Anprobe bei unserem Vertragspartner verzögert sich.
Bekleidung
Infos HIER , der Bestellvorgang wird HIER und der Warenkorb HIER erklärt.

Die Abteilungsleitung im Auftrag von Jörg Baumgärtel


Samstagstraining ab 07.03.2020 in Weiherhof! - Ruht bis nach den Sommerferien -
 
Aufgrund der Hallennutzung durch den Pächter in Cadolzburg ist es nicht mehr möglich, ein regelmäßiges Training am Samstag im Keglerheim anzubieten.
 
Die zwei Samstagsgruppen werden deshalb in eine Gruppe zusammengeführt. Neuer Trainingsort ist Weiherhof.
 
Trainingsauftakt: 07.03.2020
Zeit: 10.00 - 11.30 Uhr
Ort: SV Weiherhof, Banderbacher Straße 301 (Eingang Gaststätte)
 

Bei Fragen bitte an die Übungsleiter wenden.

Die Abteilungsleitung

IMG 26922601 


 
Urkunde vom Bayerischen Judoverband erhalten
Bild1
 

Das sind die besten Sportarten für Kinder

Ein Spiegel-Online Bericht HIER


Unser Vereinsflyer

Indoor


Lehrbuch von Stefan Bernreuther (TSV Wachendorf) und Sven Keidel zur NAGE-NO-KATA empfehlenswert.

judonagenokata

mehr...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.